user_mobilelogo

Sachkundeprüfung mit Deutsch

 

Sachkundeprüfung gem. §34a GewO mit Deutschunterricht

Der Lehrgang ist gerichtet an Nichtmuttersprachler, die bereits begrenzte Deutschkenntnisse haben, aber für das Bestehen der Sachkundeprüfung gem. § 34 GewO weiteren Deutschunterricht benötigen. Der Lehrgang soll den Teilnehmern den Einstieg in eine Arbeitstätigkeit im Bewachungsgewerbe ermöglichen.

Individueller Einstieg ist (abhängig vom eigenen Deutschniveau) möglich.

 

12-montiger Fortbildungslehrgang mit Deutschunterricht in Vollzeit

Info-Flyer: Fortbildung Sachkundeprüfung mit Deutsch

 

 

Lehrgangstermine:

Nächster Lehrgang:

10.01.22 - 23.12.22 Referenz-Maßnahmenummer: 237 / 169 / 2021
   

 

Laufende Lehrgänge:

03.05.21 - 29.04.22 Maßnahmenummer: 237 / 169 / 2021               
   

 

 

Voraussetzung:

- Deutschkenntnisse auf B1 Niveau

- 18 Jahre

 

 

Inhalte:

- Deutschunterricht

- Unterrichtungsverfahren gem. § 34a GewO

- Optional 4-wöchiges Betriebspraktikum

- Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.